+43 664 4176340 stefan.mandl@sinn.co.at

Qualifizierte Trainerassistenz

Assistenz bei Seminaren von SINN 

„Wenn du etwas wirklich lernen willst dann unterrichte es!“

Japanisches Sprichwort

Für viele Coaching- und Trainerausbildungen sowie für den Gewerbeschein als Lebens- und Sozialberater sind qualifizierte und bestätigte Assistenzen vorgesehen, z.b. im Rahmen eines Seminars. Zusätzlich bringt die Perspektive, ein Seminar als „Assi“ zu erleben, ganz neue Einblicke und Erkenntnisse, wie ein NLP Seminar didaktisch aufgebaut ist. (So viel sei verraten: ganz anders als die meisten „normalen“ Seminare.) Alle Lernerfahrungen aus der eigenen Ausbildung erlebst du vollkommen neu und werden um ein Vielfaches vertieft. Bei uns bedeutet „Assistenz“ nämlich nicht nur Kaffee kochen und Zettel austeilen (obwohl die typischen Assistenz-Aufgaben auch dazu gehören), sondern ist aktiver Teil deiner Ausbildung. Vor und nach jedem Seminartag findet ein extra Briefing nur für das Assistent:innen-Team statt, damit du schon vorher weißt worauf du in der nächsten Einheit besonders achten sollst. Während des Seminars stehst du als kompetente Ansprechpartner:in zur Verfügung – du wirst erstaunt sein, wie viel und wie schnell du dazu lernst. Am Ende eines Seminartages hast im Debriefing die Gelegenheit, deine Learnings mit dem Lehrtrainer zu reflektieren und unmittelbar NLP-Trainer-know-how mitzunehmen.

Daher sind Assistenzplätze in der Regel sehr begehrt weil Mangelware und auch weil eine Mindestgruppengröße Voraussetzung ist, damit die Assistenz SINN macht. Da wir meistens mehr Anfragen für eine Assistenz bekommen als wir Plätze anbieten können, haben wir das Thema neu strukturiert.

Rahmenbedingungen für Assistenz

Voraussetzungen/dein Investment:

  • mind. ein Seminar der selben Stufe absolviert.
  • Assistenz / Anwesenheit bei allen Seminartagen im Lehrgang.
  • 50% vom regulären Seminarbeitrag als Ausbildungskosten.

Deine Aufgaben während des Seminars:

  • Du unterstützt unser Team in organisatorischen Belangen wie Check-in am ersten Seminartag, Versorgung der Teilnehmer mit Wasser und Kaffee, Verteilung von Seminarunterlagen, organisatorische Rahmenbedingungen wie Musik, Fotos, Video usw.
  • Du begleitest die Kleingruppen bei ihren Übungen und stehst für Fragen zur Verfügung.
  • Du unterstützt den Lehrtrainer dabei, eine gute lernfördernde Atmosphäre im Seminar zu halten.

Das bekommst du dafür:

  • Du erlebst das Seminar aus der Trainerperspektive vollkommen neu.
  • Du lernst, wie ein typisches NLP-Seminar didaktisch aufgebaut ist und kannst die Umsetzung direkt beobachten.
  • Du bekommst in den Briefings wertvolle Tipps und Know-how aus der „Schatzkiste“ des Lehrtrainers.
  • Du sammelst Praxisstunden für die Diplomausbildung zum LSB.
  • Du bekommst eine Bestätigung für eine „qualifizierte“ Assistenz.

Falls du die Assistenz in einem unserer Seminare machen möchtest wende dich bitte an Sophie Landry unter sophie.landry@npgroup.at. Sobald wir dir einen Assistenzplatz für ein bestimmtes Seminar anbieten können sagen wir dir rechtzeitig 1-2 Wochen vor Seminarbeginn Bescheid, dann kannst du dich immer noch entscheiden.